Home

Hochschule Populäre Musik

Music Store: Der Onlineshop für Musiker. Über 55.000 Produkte versandkostenfrei Finde alles, was du für dein Zuhause brauchst: MUSIK & vieles mehr. Entdecke Möbel und Einrichtungsideen in der Onlinewelt von IKEA Popularmusik Studium: Studiengänge & Hochschulen. Hier findest Du Informationen über die Studieninhalte, den Ablauf, Karriere & Gehalt und vieles mehr zum Popularmusik Studium. Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier. Award 2021

Music Store Professional - Instrumente & Equipment Onlin

  1. Du interessierst Dich für den Studiengang Populäre Musik? Hier findest Du alle Hochschulen, die diesen Studiengang in Deutschland anbieten
  2. In ihrer speziellen Form ist die Popakademie Baden-Württemberg einzigartig in Deutschland. Sie ist national die einzige staatliche Hochschuleinrichtung, die ihr Studienangebot speziell auf den Bereich der Populären Musik ausrichtet. Und es sich zur Aufgabe gemacht hat, das individuelle Talent der Studierenden zu fördern - vor allem in künstlerischer, aber ebenso in unternehmerischer Hinsicht. Was zählt, ist eine praxisnahe Ausbildung auf akademischem Niveau
  3. ar der Universität Paderborn und der Hochschule für Musik Detmold, dem Zentrum für Informations- und Medientechnologien und dem Zentrum für Sprachlehre.
  4. Der Bachelorstudiengang Jazz und Populäre Musik ist ein grundständiger künstlerischer Studiengang, der zu einem ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss führt. Er bereitet auf eine professionelle Tätigkeit als hauptberufliche Musikerin oder hauptberuflicher Musiker im Bereich des Jazz und der populären Musik vor
  5. Masterstudiengang Populäre Musik (M. Mus.) Der künstlerisch-praktische Masterstudiengang Populäre Musik ist ein interdisziplinäres Projektstudium und richtet sich an Künstler*innen mit Bachelor-Abschluss und künstlerischer Erfahrung
  6. Der bundesweit bislang einmalige Bachelor- und Masterstudiengang Populäre Musik und Medien bildet eine Schnittstelle zwischen wissenschaftlicher Reflexion und beruflicher Praxis. Durch den Erwerb wissenschaftlicher Kompetenzen auf der einen und das Sammeln musik- und medienpraktischer Erfahrungen auf der anderen Seite sollen die Studierenden Gelegenheit haben, sich zu reflektierten Praktikern und praxiserfahrenen Theoretikern zu bilden
  7. Das Institut für Pop-Musik der Folkwang Universität der Künste bietet einen einzigartigen, weiterführenden Masterstudiengang für Popkünstler*innen
Jazzfestival Burghausen | Hochschule Macromedia

IKEA MUSIK - Online weiterhin verfügba

in der Regel Bachelorabschluss im Bereich Jazz und Populäre Musik oder Studienabschluss an einer Hochschule in Deutschland oder im Ausland, zu dem kein wesentlicher Unterschied besteht. In Ausnahmefällen kann der Nachweis eines Bachelorabschlusses im Bereich Musik als Zulassungsvoraussetzung anerkannt werden. Englische Sprachkenntniss Regelstudienzeit: sechs Semester Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.) Modulbeschreibungen: Modul 1 Einführung Populäre Musik und Medien Die Veranstaltungen des Moduls dienen der zentralen Einführung in das Studium. Es werden die fachspezifischen Perspektiven, Teilgebiete und wesentliche musikbezogenen Frage- und Problemstellungen, Techniken de Das Studium Populäre Musik und Medien an der staatlichen Uni Paderborn hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss Bachelor of Arts. Der Standort des Studiums ist Paderborn. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 17 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1035 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die. Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Jazz/Rock/Pop Komposition Bachelor of Music ️ Jazz/Rock/Pop Komposition Bachelor of Music ️ Jazz und Populäre Musik Master of Music ️+☀️ . Mannheim. Popakademie Baden-Württemberg. Weltmusik Bachelor of Arts ️ . Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim. Jazz / Popularmusik Bachelor of Music [2-Fach] ️ Jazz.

Popularmusik Studium: Studiengänge & Hochschule

  1. Popmusik kann in Berlin, Dresden, Hannover, Lüneburg und Paderborn studiert werden. Popmusik - 6 Studiengänge - Studis Online. Die schlauenSeiten rund ums Studium. Folgen· RSS· Newsletter· Impressum. 11
  2. Jazz und Populäre Musik. >> Hier kommen Sie direkt zum Onlineangebot der Abteilung für Jazz und Populäre Musik. NEUE INITIATIVE - Jazz Campus Mainz. Mit dem Jazz Campus Mainz startet 2021 ein neues Projekt an unserer Hochschule - geleitet durch Prof. Sebastian Sternal und ermöglicht durch ein GFK-Fellowship der Universität
  3. Der Bachelorstudiengang Popular Music ist in ein optimales Umfeld der Lehre eingebettet: Das lebendige Institut für Jazz|Rock|Pop, eine alle Teilgebiete offerierende Musikwissenschaft, das renommierte Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung und nicht zuletzt ein breites weiterführendes Angebot in Masterstudiengängen an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bieten ideale Studienbedingungen. Das originelle Konzept des Studiengangs innerhalb eines intakten.
  4. Bei uns können das Lehramtsstudium Musik sowie der Studiengang Populäre Musik und Medien im BA und MA studiert werden. AKTUELLES Programm IASPM D-A-CH Tagung 202
  5. Die private, staatlich anerkannte Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik (hKDM) wurde im Jahr 2011 gegründet. Der Name ist Programm. Die hKDM bietet zehn Studiengänge im künstlerischen Bereich an. Etwas über 200 Studierende haben sich für einen der Bachelor- oder Master-Studiengang an der hKDM entschieden
  6. Geschäftsführung Hochschule für Musik Mainz. Raum 02-111 Tel. +49 6131 39-28030 Fax +49 6131 39-28004 Sprechzeiten n.V. Mai
  7. Die staatlich anerkannte Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik ist eine private Hochschule in Freiburg, die die Studiengänge Bildende Kunst, Design und Populäre Musik/ International Program in Popular Music anbietet. Zusätzlich werden die Studiengänge Medienmanagement und Culinary Arts und Food Management angeboten. Die Hochschule fördert die interdisziplinäre Vernetzung der.

Populäre Musik und Medien studieren - Master of Arts Populäre Musik und Medien - Master of Arts (M.A. Das Studium Populäre Musik und Medien an der staatlichen Uni Paderborn hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss Master of Arts. Der Standort des Studiums ist Paderborn. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet Du interessierst Dich für das Studium Populäre Musik an der HS Macromedia? Hier findest Du nützliche Infos zum Studiengang. Hier findest Du nützliche Infos zum Studiengang. 21.051 Studiengänge 656 Hochschulen 3.244 Studienprofil

Populäre Musik studieren - Liste der Unis und Hochschule

  1. Die Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg (kurz: hKDM) ist eine private deutsche Fachhochschule mit Sitz in Freiburg im Breisgau. Quelle: Wikipedia. Seite Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 15. April 2018, 01:59 UTC
  2. Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg Die Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences (kurz: Hochschule Macromedia) ist eine private deutsche Fachhochschule, neben sechs anderen Standorten auch mit Sitz in Freiburg im Breisgau
  3. Die stetige Weiterentwicklung von Studiotechnik, Tonträgern, Massenmedien, Computer- und Internettechnologien geben der Musikproduktion, -verbreitung und -nutzung populärer Musik neue Möglichkeiten. Im Studium lernt man die allgemeine Musikgeschichte und deren musikalische Meilensteine kennen, beschäftigt sich aber genauso mit Akustik, Tonstudios, Digitalisierung und der Genderdiskussion in der Musikwirtschaft. Und was wären die Künstler*innen ohne diejenigen, die im Hintergrund ihres.
  4. Arbeitskreis Studium Populärer Musik . Originalveröffentlichung: (1998) Karben: CODA-Musikservice: Max Fuchs: Populäre Musik als (un-)heimliche Erzieherin. Zehn Thesen zum sozialen Gebrauch von Kunst. Günther Jacob: Der Kampf um die gute Platte: Pop, Politik und soziale Distinktion. Dirk Budde: Stil und Stilbegriff in populärer Musik. Ekkehard Jost: Der Jazz und die Politik. Szenen.

Künstlerische Studiengänge - Studium Popakademie Baden

Bei dieser Ausstellung kannst Du dir die Abschlussarbeiten

Populäre Musik und Medien studieren - Bachelor of Art

  1. Der Bachelor-Studiengang Jazz und Populäre Musik an der Hochschule für Musik Mainz vereint technische Grundlagen und Handwerk mit künstlerischer Freiheit, Tradition mit der Suche nach der eigenen Stimme. Die ersten beiden Studienjahre sind grundlagenorientiert und vermitteln neben musikalisch-technischen Fertigkeiten in Haupt- und Nebeninstrument, theoretischem und musikhistorischem Basiswissen, Arrangementtechniken und der Kenntnis der Jazz-Tradition (Standards.
  2. Die Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg (kurz: hKDM) ist eine private deutsche Fachhochschule mit Sitz in Freiburg im Breisgau. 79115 Freiburg Fach/Modul kunst. Oktober 2018 fusionierte die hKDM mit der Hochschule Macromedia und führt seitdem auch deren Namen. Wie nah, haben #Pflegestudierende des 3
  3. Die staatlich anerkannte Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik (hKDM) ging im Jahr 2011 aus der Fusion der Freien Hochschule für Grafik-Design und Bildene Kunst und dem International Music College der Jazz und Rock Schulen Freiburg hervor und bietet die Bachelorstudiengänge Bildende Kunst, Integrierte Gestaltung, Populäre Musik/International Program in Music und Informatik für audiovisuelle Medien an. Die vorherrschenden Lehrprinzipien an der hKDM sind zum einen eine.
  4. Die staatliche Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin wurde 1950 gegründet und ist eine der führenden Musikhochschulen Europas. Nicolas Altstaedt, Kolja Blacher, Claudio Bohórquez, Hanspeter Kyburz, Marie-Luise Neunecker, Thomas Quasthoff, Christine Schäfer, Julia Varady, Antje Weithaas und Tabea Zimmermann u.a. unterrichten als Professor*innen und tragen zur hervorragenden.
  5. Klaus-Kuhnke-Archiv für Populäre Musik gemeinnützige GmbH. Institut an der Hochschule für Künste Dechanatstraße 13-15, 28195 Bremen . Telefon: 0421 / 9595 1700 Telefax: 0421 / 9595 2700. E-Mail: archiv[at]kkarchiv.de. Das Archiv bleibt bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen. Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier

Jazz und Populäre Musik (B

Der Studiengang Populäre Musik dauert vier Jahre und gliedert sich in ein private Hochschulen und duale Studiengänge. [PDF Download] Nächste Termine. 04.11.2020 | Stadthalle Zwickau, Bergmannsstr. 1, 08056 Zwickau . Firmenkontaktmesse ZWIK. 24.02.2021 | CAREER Venture information technology spring 2021. 19.03.2021 | online. Duale Woche an der HWR Berlin: Dualer Master Digitale. Die Abteilung für Jazz und Populäre Musik der HfM Mainz hat sich zu einer gefragten Ausbildungsstätte für junge Jazzmusikerinnen und -musiker wie auch Jazzpädagogen in Deutschland entwickelt. International renommierte Dozierende, ein zeitgemäßes, vielschichtiges, auf den aktuellen Musikmarkt ausgerichtetes Curriculum und nicht zuletzt der Standort Mainz sorgen für hohe, stetig wachsende Bewerberzahlen Das Studium bietet die Verbindung von Theorie und Praxis sowie die Erfahrung möglichst vieler musikalischer Formen und Stile aus Geschichte und Gegenwart. Die Studienordnung thematisiert deshalb klassische und populäre Musik, historische und aktuelle Musikkulturen, solistische und Ensemblearbeit, Lern- und Darstellungsmethoden, Musik für Kinder und Erwachsene, intra- und interkulturelle Aspekte sowie interdisziplinäre Zugangsweisen. Der Bezug zum späteren Berufsfeld wird durch.

› Jazz und Populäre Musik Hochschulen in Deutschland In der Rubrik Hochschulen könnt Ihr Euch alle Hochschulen in einem konkreten Ort oder in einem Postleitzahlenbereich anzeigen lassen Die Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik (hKDM) in Freiburg existiert seit dem Jahr 2011 und ist eine staatlich anerkannte Hochschule. Neben dem Bezug zur Praxis wird hier zusätzlich besonderen Wert auf interdisziplinäres Arbeiten gelegt

Sie sind einzige Partnerschule des Berklee College of Music im deutschsprachigen Raum. Im Jahre 2011 wurde in Trägerschaft der Jazz & Rock Schulen und der Freien Hochschule Freiburg e.V. die hKDM - Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik gegründet, so dass nun auch Bachelor -Studiengänge angeboten werden Die staatlich anerkannte Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik (hKDM) ging im Jahr 2011 aus der Fusion der Freien Hochschule für Grafik-Design und Bildene Kunst und dem International. Populäre Musik und Medien an der Universität Paderborn - hier gibt es Infos zur Regelstudienzeit, Zulassung, Bewerbung und Studienbeiträgen für den Bachelor Populäre Musik Freiburg (hKDM), die 2018 als Campus Freiburg in die Hochschule Macro-media eingegliedert wurde. Aufbaustudiengang Popularkirchenmusik in Koopera-tion mit der Popakademie Baden-Württemberg. Verzeichnet ist der Firmensitz; Ausbildung erfolgt in Deutschland an 12 Standorten. Studiengang Populäre Musik der früheren Hochschule Geschichte. Die hKDM (Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg) ging aus der Fusion der Freien Hochschule für Grafikdesign und Bildende Kunst Freiburg (FHF) sowie dem International Music College Freiburg, einem Bereich der Jazz & Rock Schulen Freiburg (JRS), hervor. Sie wurde im Jahr 2010 gegründet, mit dem Wintersemester 2011 hat sie den Studienbetrieb aufgenommen, nachdem.

Ins Leben gerufen wurde die erfolgreiche Konzertreihe von Kulturdezernentin Marianne Grosse gemeinsam mit Professor Sebastian Sternal von der Abteilung Jazz und Populäre Musik und dem Programmchef des Frankfurter Hofs Mainz, Ludwig Jantzer. Das Konzept: Nach einem ca. 60-minütigen moderierten Themenkonzert folgt jeweils eine ca. 60-minütige offene Jam-Session, die durch einen etablierten Profimusiker als Überraschungsgast animiert wird - das Session Cat. In Konzerten mit so. Studium Populäre Musik Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang Populäre Musik (Bachelor of Music). Populäre Musik Zentrum für Populäre Kultur und Musik: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Sektionen. Aktuelles | Musikobjekte der populären Kultur | Netzwerk »Americana « | Sammlungen | Bibliothek | Recherche | Forschung | Akademische Lehre | Publikationen | Wir über uns. Sie sind hier: Startseite › Aktuelles. Artikelaktionen. Drucken; Info. Aktuelles Michael Fischer wird Honorarprofessor an der. Populäre Musik ist eine Kategorie der Musik, mittels derer die ästhetische Organisation von Klang von einer zumeist als geringerwertig bezeichneten, weil auf Grundlage des bestehenden Kanons und Einverständnisses weniger konstruierten und systematisierten Form der Musik abgesetzt werden soll.Heute ist der Begriff Populäre Musik Oberbegriff für Musik, die entsprechende Prinzipien vorweist. Zur Hochschule für Musik Mainz Willkommen bei der Abteilung für Jazz und Populäre Musik Hier finden Sie Information über unsere Studiengänge, Lehrende, Kontaktpersonen, sowie Aktivitäten unserer Abteilung

Zusätzliche Informationen zu dieser Seite. Seiten-Name:Jazz und Populäre Musik Letzte Aktualisierung:11.November 201 Jahrestagung der GfPM: All the Things You Are: Populäre Musik und materielle Kultur Die 31. Jahrestagung der GfPM findet vom 22. - 24. Oktober 2021 in Kooperation mit dem Seminar für Kulturanthropologie des Textilen an der TU Dortmund statt. Das Thema lautet All the Things You Are: Populäre Musik und materielle Kultur. Den CfP zur Tagung finden Sie hier. Die Deadline für. Der inter- und transdisziplinäre BA- Studiengang Populäre Musik und Medi - en ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss für die Bereiche Popkultur, Musik, Medien und Wirtschaft

Master Populäre Musik - Folkwang Un

Studium Populärer Musik (APM) und der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie (DGM). Absolvent/innen des Master-Studiengangs Angewandte Musikwissenschaft sollen die Befähigung besitzen, spezialisiert und eigenständig in ausgewählten Berufsfeldern zu arbeiten und an nationalen und internationalen Hochschulen ein inhaltlich sinnvoll anschließendes Promotionsstudium aufzunehmen. Hierzu. Im Studium werden auch Produzent*innen, Vermarkter*innen und Journalist*innen beobachtet und analysiert. Wer die Strukturen der populären Musik und die mediale Verbreitung näher kennenlernen möchte und es kaum erwarten kann, die popmusikalische Bühne der Welt zu betreten, ist hier genau richtig: the stage is yours! Erwartungen prüfen & Irrtümer aufdecken CHECK IT . Läuft es an der Uni. Paul Jungeblodt ist Rapper, Sänger, Poet, Freigeist, Master Of Music, Certified Master Teacher of Estill Voice International und Gesangsdozent am Institut für Musik Osnabrück und an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Desweiteren dirigiert Jungeblodt verschiedene Jazz und Pop Chöre, unter anderem den Hochschulchor des Instituts für Musik Osnabrück. Als Frontmann der Soul/Reggae Band Dreadnut Inc. tourt er durch Deutschland und schreibt und produziert Alben. Sein großes. Weimar, Hochschule f. Musik / Jena, Universität : MA Musikwissenschaft Profil: Geschichte des Jazz und der populären Musik: keine Der MA-Studiengang Populäre Musik und Medien ermöglicht generell eine wissenschaftlich-analytische, Disziplinen übergreifende Vertiefung im Bereich der Analyse und Reflexion populärer Musik. Dabei gibt es die Wahlmöglichkeit einer eigenen.

Populäre Musik und Medien - uni-paderborn

Sehr gerne würde ich auch etwas, das mit Musik zu tun hat später studieren. Also habe ich mal ein wenig gesurft: Populäre Musik und Medien Das wär' doch was für mich dachte ich als ich mir mal Themen usw angeguckt habe. Doch irgendwie bin ich trotz meiner Infosuche nicht auf Berufsperspektiven nach diesem (oder ähnlichem) Studium gestoßen Ein Studium Musik mit einer praktischen Ausrichtung bietet darüber hinaus noch folgende Schwerpunkte an: Musikausbildung in verschiedenen Stilrichtungen (alte Musik, Kirchenmusik, Jazz, Klassische Musik / Orchestermusik, populäre Musik) Instrumentalausbildung; Ausbildung in Gesang und Interpretation; Musiktheater; Solo- und Ensemblespie

Geschäftsführender Direktor des Zentrums für Populäre Kultur und Musik Honorarprofessor an der Hochschule für Musik Freiburg Hauptkonservator E-Mail michael.fischer@zpkm.uni-freiburg.de Tel. ++49 (0)761/70503-1 Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg Hochschule für Musik Freiburg iba Internationale Berufsakademie (Studienort Freiburg) Katholische Hochschule Freiburg Pädagogische Hochschule Freiburg Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie für den Regierungsbezirk Freiburg e. V. Hochschulen in Friedber 06.05.2020 - L i s a a P a r i s Das Höhere Institut für Angewandte Kunst ist.

Jazz und Populäre Musik studieren an der Hochschule für Musik Mainz. Die schlauen Seiten rund ums Studium. Folgen · RSS · Newsletter · Impressum. 4. Mai 2021. Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg Verwendete Gesetze: Verbraucherinformationsgesetz (VIG) Umweltverwaltungsgesetz Baden-Württemberg (UVwG) Informationsfreiheitsgesetz Baden-Württemberg (LIFG) Status dieser Anfrage: Anfrage abgelehnt Zusammenfassung der Anfrag Die Hochschule für Musik Mainz ist die einzige Musikhochschule im Bundesland Rheinland-Pfalz. Sie gehört ebenso wie die Kunsthochschule Mainz zur Johannes Gutenberg-Universität. Beide Einrichtungen genießen einen Sonderstatus mit weit reichender Teilautonomie. Geschichte. Die Hochschule wurde 1948 als Staatliches Hochschulinstitut für Musik von Ernst Laaff gegründet und 1973 als. BACHELOR AND MORE: Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg (hKDM) in Freiburg - Übersicht der Bachelorstudiengänge und Infos zum Bachelor-Studiu

Populäre Musik an der Folkwang Uni studiere

Die hKDM (Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg) ging aus der Fusion der Freien Hochschule für Grafikdesign und Bildende Kunst Freiburg (FHF) sowie dem International Music College Freiburg, einem Bereich der Jazz & Rock Schulen Freiburg (JRS), hervor. Sie wurde im Jahr 2010 gegründet, mit dem Wintersemester 2011 hat sie den Studienbetrieb aufgenommen, nachdem das. Das Songlexikon wird veröffentlicht vom Zentrum für Populäre Kultur und Musik in Kooperation mit der Hochschule Düsseldorf, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften. Die Herausgeber sind: Dr. Dr. Michael Fischer, Prof. Dr. Fernand Hörner, PD Dr. Christofer Jost. *** Bibliotheksnutzung: Lehrende und Studierende der Uni Freiburg können die Bibliothek vormittags nach Voranmeldung. An der Uni Paderborn kannst du neben Populäre Musik und Medien auch die Studiengänge Chemieingenieurwesen, Deutsch, Erziehungswissenschaft, Englisch oder Französisch studieren und dich um einen Studienplatz in einem dieser Studienfächer bewerben. Selbstverständlich findest du auch für jedes hier genannte Studienfach die Auswahlgrenzen (wie z. B. den NC) Im Studiengang Populäre Musik werden den Studierenden musikpraktische, theoretische und gehörbildungstechnische Grundlagen vermittelt. Basis des Studiums bilden die Arbeit am Hauptfachinstrument sowie theoretische Fächer wie Medien- & Vertragsrecht, Gehörbildung oder Musikproduktion. Außerdem erforschen die Studierenden ihre musikalischen Stärken und Vorlieben und erproben sich im. PD Dr. Christofer Jost, Zentrum für Populäre Kultur und Musik, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Verbundkoordinator) Dr. Thomas Mania, rock'n'pop-museum Gronau Prof. Dr. Martin Pfleiderer, Institut für Musikwissenschaft Weimar-Jena, Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar / Lippmann+Rau-Musikarchiv Eisenach . Das Verbundprojekt setzt sich zum Ziel, Musikobjekte der populären.

32756 DETMOLD: Hochschule für Musik, Musikwissenschaftliches Seminar Detmold / Paderborn, Gartenstraße 20, Tel.: 05231/975-667, Fax: 05231/975-668, Email: grotjahn@mail.uni-paderborn.de • Jürgen Arndt (PS/S): Afroamerikanische Musik und die Bürgerrechtsbewegung in den USA • Martin Pfleiderer (V): Geschichte populärer Musik I Kulturgespräch am 22.5.2017 mit Michael Fischer, Leiter des Zentrums für Populäre Kultur und Musik, Uni Freiburg. Ein weiteres Interview wurde am 21. Juni 2016 in SWR 4 gesendet. Symposion Zum Feste eigens componiert: Mendelssohns Lobgesang im Entstehungskontext . Veranstaltung der Hochschule für Musik in Zusammenarbeit mit dem ZPKM. Vorträge am Samstag, 1. Juli 2017, an der. Institut für Pop-Musik; Aktuell; Master Populäre Musik Basisinfos; Bewerbung; Personen; Anfahrt; Institut für Gregorianik; Aktuelles; Gregorianik-Festival; Sommerkurse Gregorianik; Winterkurse Gregorianik; Vox Werdensis; EUREGIO Gregorianik; Studiengang Musik des Mittelalters folkwang junior; Aktuell; Auszeichnungen; Bewerbung; Vorstand/Beirat; Kooperierende Musikschule Populäre Musik studieren an der Folkwang Universität der Künste Populäre Musik an der Folkwang Universität der Künste - Studis Online Die schlauen Seiten rund ums Studiu Das Studienschwerpunkt Popularmusik bietet ein komplettes Musikstudium in allen Stilen der zeitgenössische Popmusik. Die in Deutschland nahezu einmalige Ausbildung zur Berufsmusikerin/zum Berufsmusiker und zur Musikpädagogin/zum Musikpädagogen führt in acht Semestern zum Titel Bachelor of Arts und bereitet optimal auf die Anforderungen des.

Florian Thate | Künstlerbund BaWü

Jazz und Populäre Musik (M

Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg | BTK - Hochschule für Gestaltung, Studienort Hamburg Studiengänge: Design | Kunst | Musik | Populäre Musik Im hochschulischen Bereich sind für den Unterricht mit Populärer Musik neben der Vermittlung generationsspezifischer Sensibilität erweiterte Formen des Instrumental- und Gesangsunterrichts sowie eine methodische Ausbildung erforderlich, die auch körperorientierte und notenfreie Lehr- und Lernprozesse sowie die niveauvolle musikalische Animation von Laien einschließen

Kulturwissenschaften - BA Populäre Musik und Medien

Heute ist Populäre Musik als Gegenstand des Schulunterrichtes und Bestandteil der Hochschulausbildung von Lehrenden etabliert und anerkannt. Der aktuellen Situation geht ein wechselhaftes Verhältnis von institutionalisierter Musikpädagogik und Populärer Musik voraus Musik > Instrumentalausbildung > Integrative Komposition > Integrative Musiktheorie > Jazz | Artistic Producer > Jazz | Improvising Artist (M.Mus) > Lehramt Musik > Leitung vokaler Ensembles > Musik des Mittelalters > Musikwissenschaft > Orchesterspiel > Populäre Musik Forschungszentrum Populäre Musik, Humboldt-Universität, Berlin; PopScriptum - Schriftenreihe herausgegeben vom Forschungszentrum Populäre Musik der Humboldt-Universität, Berlin; Peter Wicke: Jazz, Rock und Popmusik, in: PopScriptum 1997; Sex und Musik als Säulen der Populärkultur, Artikel des Online-Magazins Die Gegenwar Erkenntniszuwachs durch Analyse : populäre Musik auf dem Prüfstand. Weitere Beteiligte (Hrsg. etc.): Rösing, Helmut Arbeitskreis Studium Populärer Musik . Originalveröffentlichung: (2000) Karben: CODA-Verlag: Weiterer Hrsg.: Thomas Phleps Thomas Böhm: Was ist Psychedelic Rock? Zum Einfluß von Drogen auf die Musik am Beispiel der Beatles und LSD. Martin Pfleiderer: Here Comes the Drumz.

Populäre Musik und Medien (Bachelor of Arts) Uni Paderbor

Populäre Songformen und ihre historische Entwicklung, das auf der Tagung der Gesellschaft für Popularmusikforschung im November 2010 in Mannheim gehalten worden ist. (Die Gesellschaft hieß zum damaligen Zeitpunkt noch Arbeitskreis Studium Populärer Musik e.V., kurz: ASPM) Im Studiengang Populäre Musik werden den Studierenden musikpraktische, theoretische und gehörbildungstechnische Grundlagen vermittelt. Basis des Studiums bilden die Arbeit am Hauptfachinstrument sowie theoretische Fächer wie Medien- & Vertragsrecht, Gehörbildung oder Musikproduktion. Außerdem erforschen die Studierenden ihre musikalischen Stärken und Vorlieben und erproben sich im musikalischen Feld

Professoren: HfM Detmold - Hochschule für Musik

Das musikalische Ausbildungsangebot der Folkwang Universität der Künste ist breitgefächert: Instrumentalausbildung (für alle Orchester- und weiteren Instrumente), Jazz, Musical, Gesang|Musiktheater, Integrative Komposition (alle verfügen sowohl über ein Bachelor als auch Master-Programm) sowie die reinen Masterstudiengänge Kammermusik, Professional Performance, Musik des Mittelalters, Populäre Musik, Leitung vokaler Ensembles und Orchesterspiel. Des Weiteren die. Es gibt sehr wohl staatliche Musikhochschulen, an denen du direkt populäre Musik studieren kannst, ohne dich auch mit Klassik oder Jazz beschäftigen zu müssen. Neben der Popakademie in Mannheim geht das bspw. auch in Hannover, Osnabrück, Leipzig oder Köln. Darüber hinaus gibt es ja mittlerweile auch viele private Berfufsfachschulen, die sich auf populäre Musik spezialisieren - je nach. Founded in 2010, Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg (School of Art, Design and Popular Music of Freiburg) is a private higher education institution located in the large town of Freiburg im Breisgau (population range of 50,000-249,999 inhabitants), Baden-Wurttemberg. Officially accredited and/or recognized by the Ministerium.

Das Fach Musik der Universität Paderborn und der Studiengang Populäre Musik und Medien freuen sich, während der Tagung ein Mittelpunkt weltweiter, insbesondere deutschsprachiger Popforschung zu sein Informationen zur Prüfungsanmeldung. Bachelorstudiengänge. Masterstudiengänge . Liste der für ein Studium in Teilzeit geeigneten Studiengänge an der Folkwang Universität der Künst Zugangsvoraussetzungen für den Masterstudiengang Populäre Musik sind ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss, einschlägige praktische Erfahrung und eine künstlerische Eignung. Eine Eignungsprüfung wird durchgeführt. Bewerbungsfrist für das Wintersemester: 15.März des jeweiligen Jahres Populäre Musik ist in den vergangenen Jahrzehnten in den Archiven, Museen und Hochschulen ange- kommen. Inzwischen widmen sich weltweit Dut- zende von Musikarchiven dem Schaffen einzelner Musiker, Sänger oder Stilbereiche Die hKDM (Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg) ging aus der Fusion der Freien Hochschule für Grafikdesign und Bildende Kunst Freiburg (FHF) sowie dem International Music College Freiburg, einem Bereich der Jazz & Rock Schulen Freiburg (JRS), hervor. Sie wurde im Jahr 2010 gegründet, mit dem Wintersemester 2011 hat sie den Studienbetrieb aufgenommen, nachdem das Akkreditierungsverfahren abgeschlossen war. Das Studienangebot der hKDM umfasste die Bachelor-Studiengäng

Kunst, Medien und Design. Darstellende Kunst und Musik. Populäre Musik. Der Bachelorstudiengang Populäre Musik ist auf 7 Semester angelegt (6 Fachsemester + 1 Praxissemester) und vermittelt ausgewählte künstlerische und wissenschaftliche Kenntnisse. Dabei erwerben Sie im ersten Studienabschnitt (Semester 1-4) die Grundlagen der Musikwissenschaft un Populäre Musik und Medien studieren an der Uni Paderbor Populäre Musik (M. Mus.) Der künstlerisch-praktische Masterstudiengang Populäre Musik ist ein interdisziplinäres Projektstudium und richtet sich an Künstler*innen mit Bachelor-Abschluss und künstlerischer Erfahrung

Jazz/Popularmusik - 48 Studiengänge - Studis Onlin

Alle Informationen zum Bildungsanbieter Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg. Überblick übe Der Studiengang Populäre Musik und Medien bietet Ihnen: • Konzert- und Eventreihen sowie all-jährliche Seminarabschlusskonzerte • Popkritik mit Dozierenden, Gästen und Studierenden des Studienganges • Talks und Podiumsdiskussionen mit Gästen aus Bereichen des Musik-/Kul - turmanagements, des (Musik-)Journa 0% würden diese Hochschule weiterempfehlen Für Hochschulmitarbeiter Als Mitarbeiter der Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg können Sie dieses Profil selbst verwalten

Hochschule Macromedia - 317 Bewertungen zum Studium

Popmusik - 6 Studiengänge - Studis Onlin

WLAN der Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg - Baden-Württemberg Warte auf Antwort, 1 Monat her Zahlungen an Zoom Video Communications Inc. an Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg und andere Behörden Antwort verspätet, 1 Monat, 3 Wochen he Prof. Dr. Martin Pfleiderer, Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Das Verbundprojekt setzt sich zum Ziel, Musikobjekte der populären Kultur in Deutschland von 1945 bis zur Gegenwart in ihrer technikgeschichtlichen und konsumästhetischen Vielgestaltigkeit zu erschließen und ihre Funktionen und Bedeutungen innerhalb sich wandelnder soziokultureller Konstellationen zu verstehen Der Studiengang Populäre Musik und Medien an der Universität Paderborn war im Wintersemester 2016/2017 zulassungsbeschränkt. Die nach dem Auswahlverfahren ermittelten Grenzwerte für die beiden Verfahren bei der Studienplatzvergabe (Note im Abitur und Wartesemester) findest du in der Tabelle. Wenn der NC für dich zu hoch sein sollte, findest du Alternativen zu Populäre Musik und Medien am Ende dieses Artikels Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik . Die private, staatlich anerkannte Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik (hKDM) wurde im Jahr 2011 gegründet. Der Name ist Programm weiterlesen.. ‚Populäre Musik' gab es zu allen Zeiten und hat als beliebte, bekannte, gemeinverständliche und suggestive Musik schon immer ihre Wirkung auf ein größeres Publikum oder eine Menge an Leuten entfaltet. Damit verdient sie auch als historisches Phänomen Aufmerksamkeit, die ihr allerdings seitens der älteren Musikgeschichtsschreibung nur bedingt zuteil wurde: Denn wo das Interesse eher.

BochumGedenkveranstaltung anlässlich der Bücherverbrennung 1933Lena Daur - Produktgestaltung - Hochschule für Gestaltung

Zulassungsprüfung Populäre Musik: 1. Motivationsschreiben: Erläutern Sie Ihre Beweggründe für die Bewerbung zu diesem Studium? 2. Vorspiel: Gefordert sind 2 Stücke aus 2 verschiedenen Genres der Populären Musik 33098 PADERBORN: Universität Paderborn, Studiengang Populäre Musik und Medien, Universität Paderborn, Fakultät für Kulturwissenschaften/Musik, Warburger Straße 100/H8.246, Tel.: 0525/602-971, Fax: 0525/603-745, http://groups.uni-paderborn.de/musik, Kontaktperson: Prof. Dr. Thomas Krettenauer, Email: musiksek@zitmail.upb.d Studiengang: Populäre Musik und Medien (Vollzeitstudium) - Hochschule: Uni Paderborn - Abschluss: Bachelor of Arts - Regelstudienzeit: 6 Semester / 180 ECTS Punkt Populäre Musik Bachelor in Freiburg In Freiburg kannst du an folgenden Hochschulen den Bachelor-Studiengang Populäre Musik studieren: » Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg (220 Studenten Populäre Musik an der Folkwang Universität der Künste - hier gibt es Infos zur Regelstudienzeit, Zulassung, Bewerbung und Studienbeiträgen für den Master Das Studium bietet die.

  • Schnittmuster Schlafanzug Kinder Einteiler.
  • Skywars Map 8x1.
  • Wetter Lignano 14 Tage.
  • Hündin auf Griechisch.
  • Viel Spaß Euch allen.
  • Medizinstudium Ungarn Kosten.
  • Trompetensolo Abschied.
  • ROSSMANN Teekanne.
  • Silberpreis in 20 Jahren.
  • Bernd Jürgen Brandes.
  • SanDisk iXpand Firmware Update.
  • Hard Rock Cafe Innsbruck Shop.
  • Aspöck Adapterkabel.
  • Yale Law school Ranking.
  • HP Photosmart C5180 zerlegen.
  • Synonym Hersteller.
  • Hundebefehle.
  • ORF Radio Steiermark Gut aufgelegt in den Sonntag.
  • Spülkasten verstecken.
  • Premio ENIT 2020.
  • Arirang TV satellite.
  • Synology Drive Android Zertifikat nicht vertrauenswürdig.
  • Freund will nicht heiraten wegen Geld.
  • Battery technology.
  • Corona Hohenstein Ernstthal.
  • Sakura Baum Minecraft.
  • Lachender Hans kaufen.
  • Reddit Apple Watch.
  • RLP Schulscharfe Stellen.
  • Bodensee Schifffahrt Fahrplan 2020 Corona.
  • Jagdregal.
  • EA sports Schweiz Jobs.
  • Er liked alles von mir.
  • Volleyball Übungen zu zweit.
  • Winterbilder kostenlos Whatsapp.
  • No Man's Sky Schiffe Sammlung.
  • Camping Capalonga covid 19.
  • Whirlpool FWDG97168WS DE.
  • Durchbrechung der Rechtskraft.
  • Mido Commander 2 Chronograph.
  • Debica Reifen Test ADAC.